Arbeitsschiff Kon-Tiki

Seit über 50 Jahren für alle Aufgaben bereit

Die Kon-Tiki wurde im Jahr 1973 als ursprünglicher Hausboot-Katamaran übernommen, der abbruchreif in einer Werft auf seine Abwrackung wartete. In vier grossen Umbauetappen wurde das Schiff vollständig aus- und umgebaut und damit ständig den neuen Bedingungen und Möglichkeiten der TPL angepasst.

Unser Tauch- und Bergungsschiff ist als schwimmende Werkstatt und Krananlage mit einer Hebekraft von 3.5 Tonnen ausgerüstet. Hinzu kommen zwei Unterwasserkameras, GPS und Echolot und ein leistungsfähiger Kompressor. 

Ursprünglich war das Ziel der Tauchgruppe, über ein eigenes Boot für Tauchfahrten auf dem Vierwaldstättersee zu verfügen. Mit der Zeit hat sich das Konzept mehr und mehr verschoben. Aus der Kon-Tiki wurde vor allem ein Arbeitsschiff, das heute zu Bergungsarbeiten und anderen Tätigkeiten über und unter Wasser zugezogen wird.

In über 30 Jahren wurden mehr als 13'000 Arbeitsstunden in Frondienst aufgewendet. Entstanden ist eines der wohl best ausgerüsteten Hobby-Schiffe der Schweiz – wenn nicht das Beste ganz Europas.

Bergungen

Die Kon-Tiki holt sie alle

Traditionelle Spezialitäten der TPL  sind seit mehr als 50 Jahren Bergungen von in den See gestürzten Autos und gesunkenen Schiffen. Bis heute wurden ca. 100 Boote, 30 Autos, 1 Flugzeug und leider auch über ein Dutzend Leichen geborgen.

Jedes Jahr wird an mehreren Tagen der Ernstfall geprobt und die Mitglieder werden beübt. Unser Bergungsspezialist hilft Ihnen gerne weiter.

Hans Eichenberger 079 775 09 73 Einsatzleiter einsatzleiter@poseidon-luzern.ch
Kontrollen / Checks

Für Sie da, immer

Egal ob jährliche Prüfung oder nach einem Sturm. Ihr Hafen wird von uns professionell überprüft und dokumentiert.

Unsere Taucher sind Spezialisten und wissen genau, worauf sie achten müssen. Die Ketten, Rohrfinger, Schäkel usw. werden präzise überprüft und begutachtet. Falls ein Bauteil oder sonstiges Element auffällt, wird dies dokumentiert oder repariert.

Gerne steht Ihnen unser Einsatzleiter für Auskünfte zur Verfügung.

Hans Eichenberger 079 775 09 73 Einsatzleiter einsatzleiter@poseidon-luzern.ch
Aufnahmen / Reparaturen

Jeder Handgriff sitzt 

Mit unseren speziellen Unterwassekameras können wir Unterwasser-aufnahmen bis zu 200 Meter Tiefe garantieren.

Wir arbeiten GPS referenziert und können Ihnen Liveaufnahmen direkt auf unserem Schiff zeigen. Falls Sie während den Aufnahmen nicht  vor Ort sind, können wir Ihnen im Nachhinein auf Wunsch eine Videoaufnahme überreichen. 

Die Reparaturen werden durch unsere professionellen Taucher sauber und kompetent durchgeführt. Ob bohren, fräsen, schneiden oder schrauben, wir haben für alles das richtige Werkzeug und den geeigneten Taucher.

Hans Eichenberger 079 775 09 73 Einsatzleiter einsatzleiter@poseidon-luzern.ch